Rückblick: Firmenpräsentation Pöyry Austria am 17.10.2018

Die Mitglieder von FINNCHAM Austria waren am 17.10.2018 bei Pöyry Austria, der österreichischen Tochtergesellschaft der finnischen Pöyry Gruppe, zu Besuch.

Pöyry liefert intelligente und nachhaltige Consulting- und Engineering-Lösungen für den Energie-, Industrie- und Infrastrukturbereich. Das Service Portfolio von Pöyry umfasst Management Consulting sowie den gesamten Projektzyklus von Projektplanung und -implementierung bis zur Unterstützung im Anlagenbetrieb.  Einer der Schwerpunkte von Pöyry Österreich ist die internationale Wasserkraft und Wasserwirtschaft. Die Dienstleistungen im Bereich der Digitalisierung, der Anpassung an den Klimawandel und der Ressourceneffizienz gewinnen hier zusehends an Bedeutung.

Zu Beginn des Abends hielt Botschafter Hannu Kyroläinen eine Willkommensrede. Danach gab es einen hochinteressanten Vortrag von Pöyry Österreich Geschäftsführer Thomas Kriesch über die Geschichte, Mission und die aktuelle Projektlandschaft des Unternehmens. Pöyry verfügt über ein beeindruckendes Portfolio von Projekten rund um den Globus, in die Ernst Zeller (Prokurist, Leiter Hydro / Global Head Marketing and Sales Hydropower and Renewables) sowie Martin Fuchs (Leiter Wasserwirtschaft) den Gästen einen tieferen, spannenden Einblick gaben.

Es war besonders interessant für die Teilnehmer zu hören, wie Pöyry seinen Kunden hilft, Herausforderungen zu meistern, die sich beispielsweise aus Umweltkrisen infolge des Klimawandels ergeben.

Anschließen gab es die Möglichkeit für Networking. Und so endete der Abend mit intensiven Gesprächen, bei Getränken und Buffet.

By |2018-11-07T17:25:41+00:0029.10.2018|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.