50 Jahre Wirtschaftsbeziehungen Finnland-Österreich

EVENT

Im Wandel der Zeit

50 Jahre Wirtschaftsbeziehungen Finnland Österreich

FINNCHAM Austria gehört zu den ältesten Handelskammern in Österreich, sie wurde als Handelsgilde bereits 1969 gegründet. Beide Länder haben über die letzten Jahrzehnte enge Wirtschaftsbeziehungen geknüpft – und das mit großem Erfolg! Das 50-jährige Jubiläum war daher ein besonderer Anlass, der entsprechend gewürdigt wurde.

Mehr als 100 Gäste kamen am 6. Juni 2019 zur großen Jubiläumsfeier. Gefeiert wurde im noblen Weingut am Reisenberg in Grinzing, hoch über den Hügeln von Wien.

Offiziell eröffnet wurde der Abend durch H.E., Botschafterin Pirkko Hämäläinen. Danach folgte ein spannendes Referat mit dem Titel „Finnlands Wirtschaft im Wandel der Zeit“. Vortragender war niemand geringer als der Aufsichtsratspräsident von Business Finland, Pertti Korhonen.

Als weiteren Höhepunkt darf man getrost die nachfolgende Diskussionsrunde bezeichnen. Unter der Moderation von Kurier Herausgeber Helmut Brandstätter diskutierten leitende Manager finnischer Firmen in Österreich leidenschaftlich zu diesen Themen: Technologie & Innovation, Bildung, allgemein Trends sowie Mentalitätsunterschiede im täglichen Business.

Sehr emotional gestaltete sich danach der Auftritt von Sopran Emilia Vesalainen-Pallas (Klavier: Esa Ylönen). Sie begeisterte trotz Leichtigkeit mit unglaublicher Gesangsstärke und Präzision. Krönender Abschluss ihrer Performance war das gemeinsame Absingen der Finnischen Nationalhymne – kein Gast konnte dabei noch ruhig sitzen.

Nicht unerwähnt bleiben darf das Künstlerinnen-Duo Sattuma. Sie lieferten den gesamten Abend ein interessantes Repertoire zwischen Volks- und Klassischer Musik.

Und ab Mitternacht gab es dann noch in der Cocktail-Bar „The Sign“ ein After-Party Treffen. Kippis!

VIDEO

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

 

In Zusammenarbeit mit:

By |2019-06-26T22:56:10+00:0011.06.2019|0 Comments

Rückblick: Firmenpräsentation Metso Austria am 25.4.2019

Metso ist ein weltweit führendes Industrieunternehmen für Geräte und Dienstleistungen zur nachhaltigen Verarbeitung natürlicher Ressourcen. Auch in Österreich sind die Finnen in ihrer Branche ein relevanter Faktor. Und so fand am 25.4. ein spannender Firmenpräsentationsabend in der Metso-Zentrale in Wien-Erdberg statt.

Nach Begrüßungsworten von Johannes Axnix, dem Präsidenten der FINNCHAM Austria, wurde der Abend mit einer Willkommensrede der Botschafterin von Finnland, Exzellenz Pirkko Hämäläinen, offiziell eingeläutet. Frau Botschafterin Hämäläinen ist seit Anfang des Jahres 2019 im Amt und es war ein großes Vergnügen für die FINNCHAM Netzwerkmitglieder, sie auch persönlich kennenzulernen.

Anschließend gab es hochinteressante Vorträge über die Metso Gruppe, sowie deren Produkte und Dienstleistungen. Maria Panwinkler, Geschäftsführerin von Metso Austria, gab einen umfassenden Überblick über die Mission und Geschichte der gesamten Firmengruppe, sowie detailliertere Informationen zu strategischen Unternehmensschwerpunkten. Thomas Wagner, Regional Sales & Service Manager, präsentierte das Mineralgeschäft von Metso. Besonders faszinierend waren die Videodemonstrationen der Mahl- und Verarbeitungsgeräten von Abfällen aus Bauwesen und Industrie. Die letzte Präsentation wiederum wurde von Sales Manager Max Wandl abgehalten. Die Teilnehmer erfuhren spannende Details über die Vielfalt von industriellen Ventilen sowie deren unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.

Danach ging es zum Netzwerken, inklusive tollem Buffet. Dabei ergaben sich noch längere, intensive Gespräche und Diskussionen zu den Themen des Abends.

FINNCHAM Austria dankt Metso Austria herzlich für diese schöne und informative Veranstaltung!

By |2019-04-29T18:11:38+00:0029.04.2019|0 Comments

Rückblick: Firmenpräsentation TPA am 20.03.2019

Am 20.3.2019, rechtzeitig zum Frühlingsbeginn, fand ein Firmenpräsentationsabend beim führenden Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfunternehmen TPA statt. Geladen wurde in die repräsentativen Räumlichkeiten des TPA Hauptsitzes in die Wiener Praterstraße. Das Programm war inhaltlich speziell auf das internationale FINNCHAM-Netzwerk zugeschnitten.

Der Abend begann mit Begrüßungen von Tuula Nidetzky. Sie hat mit Ihrem Mann die Entwicklung der TPA ganz wesentlich mitgestaltet. Einleitende Worte gab es auch von Johannes Axnix, Präsident der FINNCHAM Austria. Offiziell eröffnet wurde der Abend mit einer Willkommensrede von Outi Saarikoski, Gesandte der Botschaft von Finnland. Danach gab es spannende Fachvorträge über steuerliche und wirtschaftliche Themen von den TPA-Experten Dieter Pock, Wolfgang Höfle, Monika Seywald und Monika Schuster-Kivalo.

Keiner der Gäste fühlte sich von den angeführten Themen nicht in der einen oder anderen Art angesprochen. Und so wurden im Anschluss noch einige steuerlich relevante Fragen eingehender erörtert. Bei einem Imbiss und Getränken gab es zudem die Möglichkeit ausreichend zu Netzwerken.

Die FINNCHAM Austria bedankt sich bei der TPA für diesen informativen Abend!

Weitere Informationen zur TPA:

www.tpa-group.at
www.tpa-group.com

By |2019-04-07T11:18:09+00:0001.04.2019|0 Comments